Loading

Brand Owner

Kundenfreundliche, höfliche Produkte und Verpackungen werden für Brandowner als Wettbewerbsvorteil immer wichtiger. Unsere Workshops mit dem AgeExplorer® bieten handfesten Input für ein “Empathic Design”.

Zielgruppen sind: Produktmanager, Produktentwickler und Verpackungsentwickler.

Gerne senden wir Ihnen konkrete Informationen zu unseren AgeExplorer Workshops für Brandowner

 

 

AgeExplorer

“Das Saarbrücker Consulting-Unternehmen Meyer-Hentschel, das unter anderem den Alterssimulationsanzug Age Explorer entwickelt hat, lobt regelmäßig den SilverPack-Award aus, um Unternehmen für “höfliche Verpackungen” auszuzeichnen – das sind solche, die auch für ältere Menschen mit weniger Körperkraft mühelos zu öffnen sind.

Institutsleiter Gundolf Meyer-Hentschel gerät regelrecht ins Schwärmen, wenn er auf die Bevölkerungspyramide sieht: “Die wachsende Zahl älterer Menschen macht unsere Welt einfacher, komfortabler und geduldiger.” Immer mehr Unternehmen optimierten ihre Produkte und Verpackungen, ihre Läden und Dienstleistungen so, dass sie für ältere Kunden bequemer würden.

Eine Welt, die sich entschleunigt, tut also allen gut

Die Beispiele: Konfitürengläser lassen sich mit weniger Kraft öffnen als früher. Duschwannen mit hohem Einstieg verschwinden und weichen bodengleichen Duschen. “Die Bahn denkt darüber nach, die Umsteigezeiten anzupassen, damit ältere Menschen eine Chance haben, ihre Anschlusszüge zu erreichen. Einzelhandel, Banken und Verkehrsunternehmen schulen ihr Personal im höflichen und geduldigen Umgang mit älteren Kunden”, sagt Meyer-Hentschel.”

Damit diese Schulungen nachhaltige Wirkungen erzielen, setzen viele Unternehmen die von Gundolf Meyer-Hentschel entwickelten AgeExplorer Anzüge ein. Mit diesen Alterserforschungsanzügen fühlen sich die jungen Leute 30 bis 40 Jahre älter und bekommen auf einmal viel mehr Verständnis für ältere Menschen. 

 

„Man kann Menschen zwar sagen, wie etwas ist und wie es sich anfühlt, aber nichts kann die eigene persönliche Erfahrung ersetzen.  Wer einmal in dem Anzug steckt, bekommt sehr schnell viel Verständnis für die Bedürfnisse Älterer.“ – Dr. med. Dipl.-Ing. Werner Koch, Ford Forschungszentrum

 

Infos anfordern: AgeExplorer® Workshops für Brandowner