Wünsche alter Menschen

Die Autorin Marina Kojer hat in ihrem Buch “Alt, krank und verwirrt” zehn Wünsche alter Menschen formuliert.
Ich habe diese Wünsche in meinem Instagram Account Agefacts gepostet. Nachfolgend die Auswertung, welche Wünsche die meiste Zustimmung von Pflegekräften bekamen.

Die Top 10

  1. Bitte habt Geduld mit uns und passt Euch unserem langsameren Tempo an. (195 Likes)
  2. Wir sind gebrechlich, inkontinent und vergesslich. Bitte behandelt uns aber nicht wie kleine Kinder. (187 Likes)
  3. Wir sind sehr alt und müde. Bitte lasst uns schlafen, wann und so lange wir wollen. (184 Likes)
  4. Auch wenn unser Geist nicht mehr fit ist, wir spüren alles ganz genau, denn unsere Gefühle sind topfit! (179 Likes)
  5. Bitte lasst uns so selbständig wie möglich sein! (160 Likes)
  6. Bitte respektiert uns so, wie wir sind! (159 Likes)
  7. Bitte helft uns, unseren letzten Lebensabschnitt in Würde zu erleben. (144 Likes)
  8. Auch alte Menschen haben das Recht auf Bewegungsfreiheit. Bitte sperrt uns nicht ein! (137 Likes)
  9. Wir bekommen viel mehr mit, als ihr glaubt. Bitte verhaltet Euch nicht so, als ob wir nicht da wären! (132 Likes)
  10. Unsere Gebrechlichkeit macht uns rasch ängstlich. Bitte schüchtert uns nicht ein durch euer Verhalten. (125 Likes)

Wie hätten Sie abgestimmt?


Schreibe einen Kommentar